Kategorie: Fantasiekochen

Rezepte umbenennen – Grundlagen

Jede epische Erfahrung beginnt mit einem Namen. Man stellt hohe Erwartungen an etwas, das sich „das Beste Essen was ihr je essen werdet“ nennt. Auf der anderern Seite weckt ein Gericht mit dem Namen „Danach müsst ihr euch vielleicht nicht übergeben“ keine besonders guten Gefühle. Willkommen zu den „Grundlagen Rezepte

Read More »

Darf ich vorstellen? Jabbado. Der eigentliche Jabbado.

Es gibt bezüglich dieses Blogs eine Frage, die mehr oder weniger in allem steckt. Diese Frage ist „Wer ist Jabbado?“, und während die offensichtliche Antwort lautet, dass Jabbado ein Gnom mit kulinarischen Ambitionen ist, gehört zu einer umfassenden Antwort noch etwas mehr. Tatsächlich gibt es zwei Punkte die ich abdecken

Read More »

Fantasiekochen – eine Einführung

Fantasiekochen ist eine wunderbare Technik um eure Einstellung zu Essen und die Art wie ihr esst zu verändern. Ist sie gesund? Möglicherweise. Macht sie Spaß? Definitiv! Und das Beste? Es verursache keinerlei Arbeit um aus einer gewöhnlichen Mahlzeit etwas außergewöhnliches zu machen! Also lasst mich euch das Fantasiekochen anhand eines

Read More »